Die Provinz Burgos (Kastilien und Leon) verfügt über eine gute Infrastruktur, ist mit den wichtigsten spanischen Städten verbunden und auch nur anderthalb Stunden vom Flughafen Madrid-Barajas gelegen. All dies kommt einem regen Touristenstrom aus aller Herren Länder zugute; Touristen, die Erlebnisse gastronomischer, historischer und kultureller Art – und natürlich im Weinberg - suchen.

Die Weinkellerei von Bodegas Ferratus ist nüchtern und zugleich avantgardistisch gestaltet. Die die Fassade durchbrechende Stahlstruktur in Form eines spiegelverkehrten Fs (Symbol unserer Bodega) ist von der Autobahn Madrid-Burgos A1 zwischen den Gemeinden Aranda de Duero und Gumiel de Izán gut sichtbar.

Bodegas Ferratus hat seinen Sitz im Herzen des Weinbaugebiets Ribera del Duero. Die Landschaft, welche die Weinberge umgibt und diese zugleich vor dem gefürchteten Frost schützt, erzeugt ein Gefühl der Schwerelosigkeit, ganz so, als könne man hinwegschweben über natürliche Pinienwälder und Weinberge, wo auch unsere Bodega liegt.